reikisymbol Kopie
Reiki ist eine sehr alte Heilkunst, die in Japan im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt wurde.
Der uns umgebende Raum - das Universum - ist erfüllt von endloser und unerschöpflicher Energie. Es ist diese universelle, schöpferische Kraft und Energiequelle, die auch uns am Leben erhält. Reiki ist diese natürliche Heilungsenergie, und sie fließt in kraftvoller und konzentrierter Form durch die Hände des Reiki-Praktizierenden. Die heilende Energie wird durch das Auflegen der Hände spontan und ohne Konzentration weitergeleitet.

Jeder der Heilung sucht oder bringen möchte, kann selbst Reiki-Kanal werden. Reiki fördert die Selbst-Heilung, kräftigt Körper und Geist, löst Blockaden auf, reinigt von Giften , gleicht die Kraftzentren (Chakren) aus und stellt die Harmonie wieder her. Das spirituelle Wachstum wird gefördert.

Die Reiki-Heilungsfähigkeit kann nur durch einen Reiki-Meister weitergegeben werden. Jeder kann befähigt werden mit Reiki umzugehen. Man braucht keine bestimmten Vorkenntnisse. Nur ein offenes Herz , den Wunsch es »empfangen« zu wollen und das Versprechen, Reiki auch anzuwenden. Dann wird man durch die Einweihungen im ersten Grad zum Kanal für die Heilkraft.

 

1. Reiki-Grad

Du wirst befähigt überhaupt erst einmal mit Reiki zu arbeiten. In vier Einweihungsschritten wird dein innerer Heilungskanal wieder geöffnet und gereinigt. Es findet eine Reinigung auf allen Ebenen statt. Körper, Geist und Seele werden angesprochen und die »Schwingungs-frequenz« wird erhöht, Blockaden werden gelöst, Gifte ausgeschieden und die Heilung gefördert.
Du bist ab jetzt wieder in der Lage Reiki-Energie durch deinen Heilungskanal fließen zu lassen. Die Energie wirkt auf der körperlichen und mentalen Ebene und du kannst nun anfangen Schmerzen und Beschwerden zu behandeln. Diese körperlichen Probleme rühren ursächlich von falschen Gedankenmustern und Programmierungen her, die zu energetischen Blockaden im Körper führen, die dann wiederum Krankheiten verursachen.
Die Heilung ist erst dann möglich, wenn das dahinterliegende Muster erkannt und aufgelöst wird. Vielleicht bist du inkarniert gesehen willens, dieses Muster aufzugeben, aber deine Seele benötigt noch ein paar Erfahrungswerte, um loslassen zu können. Dann kannst du dich mühen wie du willst, du wirst dich nicht erfolgreich heilen können. Erst wenn deine Seele bereit ist, ist Heilung möglich.
Dein Leben wird sich durch Reiki verändern, und Reiki wird deine körperliche wie geistige Heilung und dein spirituelles Wachstum beschleunigen.

 

2. Reiki-Grad

Wenn du Reiki eine zeitlang aktiv in deinem Leben benutzt hast, kannst du mit der Einweihung in den zweiten Reiki-Grad dein spirituelles Wachstum vertiefen. Es sollten mindestens 3-4 Monate vergangen sein. Du wirst spüren, wann du soweit bist, denn es kommt auf allen Ebenen und in verschiedenen Bereichen viel in Bewegung. Der 2. Grad wirkt besonders in den feinstofflichen Körpern. Deine Intuition und Heilungsfähigkeit wird sehr erweitert. Du erhälst in drei Einweihungen die drei Reiki-Symbole mit dem jeweiligen Mantra.
Mit diesen Symbolen kannst du dich schützen und die Reiki-Kraft verstärken, auf der Mentalebene arbeiten und Reiki-Fernübertragungen machen unabhängig von Raum und Zeit. Fernreiki wirkt nicht nur über die räumliche Entfernung sondern auch zeitlich. Du kannst damit unangenehme Situationen in der Vergangenheit nachträglich harmonisieren und heilen oder auch Energie in die Zukunft senden wie z.B. in ein Vorstellungsgespräch oder eine Prüfung. Du kannst auch Reiki zum Arbeitsplatz senden oder eine Reikidusche installieren am Eingang zu deiner Firma. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten.

 

3. Reiki-Grad (Meistergrad)

Die Einweihung zum Reiki-Meister bringt großes persönliches Wachstum auf allen Ebenen und weitere Veränderungen mit sich. Hier geht es besonders um den seelisch-emotionalen Bereich.
Der Heilungskanal wird nochmals erweitert und du erhälst das Meistersymbol. Damit bist du in der Lage auch auf der astralen Ebene zu arbeiten, und bekommst leichter Zugang zu deinem höheren Bewusstsein und zu deinen geistigen Führern.

 

4. Reiki-Grad (Reiki-Lehrer)

Der vierte Reiki-Grad ist die Ausbildung zum Reiki-Lehrer. Hierbei werden die Einweihungs-Techniken der einzelnen Reiki-Grade gelernt und geübt. Du wirst befähigt andere Menschen in Reiki einzuweihen. Es erfolgt hierbei keine weitere energetische Einweihung mehr.

 

Money-Reiki

Als kleines Schmankerl ober drauf gibt es seit kurzem auch das Money-Reiki. Dabei geht es zwar um Geld, aber nicht darum gleich große Geldmengen zu manifestieren. Sondern vielmehr geht es darum, an unserer Einstellung zu Geld zu arbeiten, an unseren Glaubens- und Verhaltensmustern zum Thema Geld. Wer von uns denkt nicht manchmal: Warum reicht  mein Geld nicht? Warum habe ich immer so wenig? Wie kann ich meine Schulden loswerden? Typisches Mangeldenken, das natürlich auch Mangel anzieht.

Money-Reiki löst negative Energien in dir auf, die mit deiner Beziehung zu Geld zu tun haben. Dabei kann es schon passieren, daß alte Geldthemen noch mal kraftvoll auf der Bühne deines Lebens erscheinen und du dich damit auseinander setzen mußt, damit sie sich auflösen können. Du hast möglicherweise die eine oder andere Herausforderung zu meistern, bis der Geldfluß einsetzt.

Wenn du dich auf Money-Reiki einläßt, kann dir möglicherweise vieles abverlangt werden, vielleicht mußt du auch das eine oder andere in deinem Leben überdenken oder verändern.

Money-Reiki hilft uns, unsere Wahrnehmung von Geld zu verändern, verhilft uns zu neuen Chancen und Möglichkeiten etwas zu tun, damit Geld fließen kann. 

Es geht auch um die Geld-Energie in unserem Kulturkreis und um die spirituelle Energie des Geldes. Es hilft die spirituelle Energie des Geldes zu verändern, die verdunkelt ist durch Existensängste, Not, Macht und Gewalt. Money-Reiki ist eine transfomierende Energie, da dabei mithilft, daß dieser Planet allen Menschen die Möglichkeit gibt, in Wohlstand zu leben und sich mit ihren Talenten und Fähigkeiten einzubringen und ihr Lebensziel zu verfolgen.

Wenn jeder, der mit Money-Reiki arbeitet auch die spirituelle Energie des Geldes heilt, verändert sie sich bald insgesamt auf der ganzen Welt. Und alle Menschen können dann immer genug von dem haben, was sie zum Leben brauchen.

Das ist das Ziel.

In Money-Reiki kann jeder eingeweiht werden, der schon Erfahrungen mit Reiki gesammelt hat. Voraussetzung ist also mindestens der 1. Grad, effektiver wäre sogar der 2. Grad. Denn nur wer schon Energie spürt, sie bewußt kanalisieren kann, kann mit Money-Reiki etwas anfangen.

 

Feedback einer Klientin zu Money-Reiki: 

Der Mann meiner Klientin ist selbständig und verkauft Autoreifen. Da das Geschäft gut läuft hat er auch einen Angestellten. Vor kurzem stellte ihr Mann plötzlich fest, daß Reifen im Wert von 7.000 € gestohlen wurden. Eine Menge Geld für eine kleine Firma. Es kam heraus, daß es der Angestellte war. Er leugnete erst hartnäckig, aber dann mußte er es doch zugeben. Er wurde jetzt dazu verurteilt, den Schaden wieder gut zu machen oder ihm droht eine Gefängnisstrafe.  Bei den Untersuchungen kam heraus, daß er schon längere Zeit Reifen gestohlen hat. Aber bislang nur im kleinen Rahmen, so daß es nicht auffiel.

Die Kraft von Money Reiki bewirkte nicht nur, daß der Mann meiner Klientin sein Geld wieder bekommt, sondern auch, daß die Unehrlichkeit des Angestellten überhaupt ans Tageslicht kam. 

 

Wenn du an einer Einweihung in einen der Reiki-Grade interessiert bist, kannst du hier buchen.

 

Terminanfrage2